Letzte Vorbereitungen für das „besondere Konzert“ laufen

125 Jahre Musikverein „Eintracht” Obergrombach e.V.
Plakat zum Konzert mit Gogol & Mäx
Plakat zu: Das besondere Konzert mit Gogol & Mäx

Der Musikverein Obergrombach hat sich am Wochenende vom 6. – 8. April wieder in sein Vereinsheim eingeschlossen um kurz nach den Osterfeiertagen das am 21. April stattfindende Jubiläumskonzert vorzubereiten. Es wurde viel geprobt, damit der erste Teil des Konzerts in der TVO-Halle, den der MVO gestaltet, ein Erfolg wird. Dirigent Uwe Hirschgänger hat ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Die Zuhörer werden zu musikalischen Höhepunkten mitgenommen, wie etwa an den Wolfgangsee zum „Weißen Rössl“ oder aber nach München zu einem Besuch bei einer speziellen „Gesellschafterin“ im Sperrbezirk.

Der zweite Teil des Konzertes wird dann artistisch. Mit Gogol und Mäx gastiert ein europaweit bekanntes Duo in der TVO-Halle in Obergrombach. Die beiden sind Musikakrobaten und haben neben allerlei Instrumenten auch die ein oder andere Überraschung für die Zuhörer im Gepäck. Das Duo feiert in diesem Jahr mit einer großen Jubiläumstour selbst ihr 25-jähriges Bestehen.

Für das 125-jährige Jubiläum des MVO aber, pausieren die beiden ihre Tournee und lassen es sich nicht nehmen dem MVO in Obergrombach mit einem besonderen Auftritt zu gratulieren.

Der MVO lädt alle Freunde der Musik zu diesem besonderen Konzert, das einen der Höhepunkte seines Jubiläumsjahres darstellt, noch einmal recht herzlich ein. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr. Ab 18 Uhr ist Einlass. Karten zum Preis von 12 Euro gibt es bei der Sparkasse Obergrombach zu erwerben oder unter reservierung@musikverein-obergrombach.de.

Lassen Sie sich dieses einmalige Konzerterlebnis nicht entgehen und freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen Abend mit dem Musikverein Obergrombach in seinem Jubiläumsjahr.

Schreibe einen Kommentar