Probewochenende im Schwarzwald

Musikverein „Eintracht” Obergrombach e.V.
Gruppenfoto des MVO Hauptorchesters beim Probewochenende in der JHB Ortenberg.
Beim Probewochenende in der JHB Schloss Ortenberg

In den schönen Schwarzwald, auf das Schloss Ortenberg führte uns dieses Jahr unser Probewochenende zur Vorbereitung unseres Konzerts. Es haben nur wenige Musiker gefehlt, als am Freitag der Bus zur Jugendherberge aufgebrochen ist. Nach dem Essen war auch bereits die erste Probe angesetzt, die jedoch nochmal unterbrochen wurde, weil der Bus große Probleme hatte, den Parkplatz wieder zu verlassen und die Musiker alle samt als Gewicht für die Achse den Bus beschweren musste. Als dann nach dieser Aufregung auch noch der Nikolaus den Weg nach Ortenberg fand und einige Musiker tadeln aber auch loben durfte, war an eine richtige Probe nicht mehr zu denken. Was aber dem gemütlichen Abend mit Gesang und regionalen Getränken keinen Abbruch tat.

Nach einer kurzen Nacht wurde dann am Samstag das Proben ernster genommen. Schließlich wollen wir mit unserem neuen Dirigenten am 22. Dezember unseren Gästen ein tolles Konzert bieten. Nach dem Mittagessen und einer kleinen Wanderung auf den Aussichtsturm am Hohen Horn war die nächste Probe angesetzt. Stefan Degen verstand es, die Musiker mit Spaß, vielen im Kopf erzeugten Bildern und intensiv geprobten Passagen, zu Höchstleistungen anzuspornen. So ist dem ein oder anderen Musiker beim Proben von der Musik zu „Phantom der Oper“ eine Gänsehaut über den Rücken gelaufen. Begeistert, wie toll das Stück klingt, wenn alle die richtigen Töne treffen und die Energie überspringt, war es nach den letzten Tönen des Stückes sehr ruhig und andächtig im Raum. Die Musiker freuen schon sehr, Ihnen beim Konzert diese Stimmung und hoffentlich ein ebenso tolles Gefühl vermitteln zu können. Freuen Sie sich schon auf Werke wie „Ross Roy“, „Villa“, „Rocky Horror Picture Show“ und unser Highlight „The Phantom of the Opera“.

Alle Orchester und ihre Dirigenten freuen sich auf Ihren Besuch. Gönnen Sie sich zwei Tage vor Weihnachten einen schönen Abend mit toller Musik. Bitte beachten Sie, dass die Jugend dieses Jahr ihr eigens Konzert bekommt. Dieses beginnt bereits um 14.30 Uhr. Sie hören unsere neue Bläserklasse sowie das Schüler- und Jugendorchester. Der Erwachsenenpart beginnt um 18 Uhr mit unserer Seniorenkapelle und im Anschluss hören Sie dann das Blasorchester.

Schreibe einen Kommentar